Das Missionswerk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

Spende

Mission als religiöse Kolonisierung

30.06.2022, 18:00 - 19:30

Das Leipziger Missionswerk widmet sich von 2021 bis 2023 dem Thema „glaubwürdig? Mission postkolonial“. 2022 werden die aktuellen Facetten der eigenen Arbeit in den Blick genommen.

War die Mission nichts anderes als eine religiöse Kolonisierung? Ist es Zeit, dass sich die Missionsgesellschaften entschuldigen? Dr. John Karugia, in Leipzig lebender Afrikanist, hat in seinem Twitter-Account seinen über 225.000 Follower*innen die Frage gestellt, ob die christliche Mission in Afrika positiv oder negativ zu bewerten sei. Darauf hat er zahlreiche sehr unterschiedliche Antworten bekommen, die er mit uns teilen wird.

Die Werkstatt findet online statt. Zugangsdaten sind erhältlich bei Kerstin Berger.

Ab 17.45 Uhr gibt es die Möglichkeit, technische Fragen zu klären, falls Sie noch unsicher im Umgang mit Videokonferenzen sind.

 

Leitung
Susann Küster-Karugia und Antje Lanzendorf
Ort
Zoom-Videokonferenz
Kalender
ICS/iCal

weitersagen

Das könnte auch andere interessieren ...

Kontakt

Schreiben Sie uns

Kontaktformular

captcha

Kontakt

Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V.
Paul-List-Straße 19, 04103 Leipzig

Telefon: 0049 341 9940600
Telefax: 0049 341 9940690

Anfahrt

zurück nach oben
Datenschutz

Das Evangelisch-Lutherische Missionswerk Leipzig e.V. unterliegt den Bestimmungen des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz, DSG-EKD) in der Neufassung vom 15. November 2017. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum

Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V. | Paul-List-Straße 19 | 04103 Leipzig | Telefon: 0049 341 9940600 | Fax: 0049 341 9940690
Vertreten durch: Direktor Ravinder Salooja | Registernummer im Vereinsregister beim Amtsgericht Leipzig: VR 783 | USt-IdNr. DE186551302

Layout und Programmierung: Matthes & Hofer