Lern- und Lebensort: Das neue Frauenzentrum in Mendi

Seit 1953 unterstützt das Leipziger Missiosnwerk die Partnerkirche ELCPNG im Pazifik.

Ein wichtiges Arbeitsfeld ist dabei die Arbeit mit Frauen. Dieser Dienst wird vom Landeskirchenamt in Lae aus koordiniert. 

In allen 16 Distrikten gibt es aktive kirchliche Frauengruppen in Gemeinden und Kirchenkreisen. Sie treffen sich regelmäßig vor Ort oder bei übergemeindlchen Konferenzen. Außerdem entwickeln sie gemeinsam Initiativen, planen Weiterbildungs-Kurse, unterstützen den internationalen Weltgebetstag im März jeden Jahres, ermutigen die Gemeinden durch Gottesdienst-Programme und widmen sich sozialen Aufgabenfeldern.

Dies alles muss geplant, korrdiniert, durchgeführt und ausgewertet werden. Dazu sind Beihilfen und Förderungen für die administrative und für die inhaltliche Arbeit vonnöten.

für die zugesagte Unterstützung bis 2021 werden 3000.- € jährlich benötigt.

 

 

 

Aktionsnummer:    506 000 4

Spendenkonto:
IBAN: DE37 3506 0190 1608 7000 10
LKG Sachsen, Bank für Kirche und Diakonie eG
BIC: GENODED1DKD

Anprechpartner