Das Missionswerk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

Spende

Maria Handmann

1906

Schwester Maria Handmann wurde am 5. September 1906 in Madras (heute Chennai) in Indien als zweite Tochter des Missionars Otto Richard Handmann geboren.

Mit drei Jahren kam sie nach Deutschland. 1922 legte sie in der höheren Mädchenschule in Meißen die Reifeprüfung ab und besuchte ein Jahr lang die höhere Handelsschule in Meißen. Von 1926 bis 1927 war sie als Lehrerin im Leipziger Diakonissenhaus tätig.

Sie besuchte vom 1. Oktober 1927 ab die Krankenpflegeschule im Stadtkrankenhaus Dresden-Johannstadt und bestand dort Ostern 1929 die staatliche Krankenpflegeprüfung. Bis Oktober 1929 arbeitete sie als Operationsschwester. Vom 1. Januar bis 31. Dezember 1930 war sie im deutschen Institut für ärztliche Mission in Tübingen und wurde in der Tübinger Universitätsfrauenklinik zur Hebammenschwester ausgebildet.

Vom 1. September 1931 bis 10. April 1932 war sie zu geburtshilflicher Arbeit in einer Privatklinik in Hagen i. W. tätig und wurde nach weiterer gründlicher Ausbildung am 18. Mai 1932 nach Indien abgeordnet. Dort war sie erst in Madras stationiert und übernahm dann im Dezember 1933 die Webschule in Mayavaram (heute Mayiladuthurai).

Sie heiratete am 19. November 1937 Herrn C. Stricke in Agra und schied damit aus dem Missionsdienst aus. Sie lebte 1972 in Neuseeland.

Einsatzland: Indien

zurück

weitersagen

Das könnte auch andere interessieren ...

Kontakt

Schreiben Sie uns

Kontaktformular

captcha

Kontakt

Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V.
Paul-List-Straße 19, 04103 Leipzig

Telefon: 0049 341 9940600
Telefax: 0049 341 9940690

Anfahrt

zurück nach oben
Datenschutz

Das Evangelisch-Lutherische Missionswerk Leipzig e.V. unterliegt den Bestimmungen des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz, DSG-EKD) in der Neufassung vom 15. November 2017. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum

Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V. | Paul-List-Straße 19 | 04103 Leipzig | Telefon: 0049 341 9940600 | Fax: 0049 341 9940690
Vertreten durch: Direktor Ravinder Salooja | Registernummer im Vereinsregister beim Amtsgericht Leipzig: VR 783 | USt-IdNr. DE186551302

Layout und Programmierung: Matthes & Hofer