Das Missionswerk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

Spende

Walter Hellinger

1905 - 1990

Walter Hellinger wurde am 28. Juni 1905 in Glösa bei Chemnitz als Sohn eines Maschinenmeisters geboren. Er lernte selbst Maschinenschlosser und trat am 24. Juni 1924 in das Missionsseminar ein.

Bis Dezember 1930 war er als Lehrvikar in Feldkirchen bei München und nahm dazwischen im August 1930 an einem tropenmedizinischen Kursus in Tübingen teil. Er stand von Januar 1931 bis April 1932 im Werbedienst (Vortragsdienst) der Leipziger Mission. Seine Ordination fand am 16. Mai 1932 in Einsiedel statt.

Am 18. Mai 1932 wurde Hellinger dann nach Indien abgeordnet. Er kam mitten in der Zeit der nationalen Befreiungsbewegung unter Gandhi an, den er auch selbst erlebte. Er wurde zuerst in Trivellore (heute Tiruvallur), 1933 in Shiyali (heute Sirkazhi) stationiert und übernahm später die Leitung der dortigen Zentralschule und des Schülerheims.

Nach Ausbruch des  Zweiten Weltkriegs wurde er Assistenzpfarrer in Leipzig. Hellinger kam in Kriegsgefangenenschaft. Danach arbeitete er als Missionsinspektor in Erlangen.

Die Hellingers waren 1950 das erste Ehepaar, das nach dem Zweiten Weltkrieg wieder ausgesandt wurde. Sie kamen nach Sirkali, wo sie zahlreiche Aufgaben erfüllten.

Von 1962 bis 1971 war Hellinger dann Pastor in Bad Salzdetfurth. Auch danach war er noch ehrenamtlich für die Mission tätig. Er verfasste einige Schriften.

Walter Hellinger verstarb am 10. Mai 1990.

Einsatzland: Indien

zurück

weitersagen

Das könnte auch andere interessieren ...

Kontakt

Schreiben Sie uns

Kontaktformular

captcha

Kontakt

Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V.
Paul-List-Straße 19, 04103 Leipzig

Telefon: 0049 341 9940600
Telefax: 0049 341 9940690

Anfahrt

zurück nach oben
Datenschutz

Das Evangelisch-Lutherische Missionswerk Leipzig e.V. unterliegt den Bestimmungen des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz, DSG-EKD) in der Neufassung vom 15. November 2017. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum

Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V. | Paul-List-Straße 19 | 04103 Leipzig | Telefon: 0049 341 9940600 | Fax: 0049 341 9940690
Vertreten durch: Direktor Ravinder Salooja | Registernummer im Vereinsregister beim Amtsgericht Leipzig: VR 783 | USt-IdNr. DE186551302

Layout und Programmierung: Matthes & Hofer