Das Missionswerk der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland

Spende

Wilhelm Happich

1880 - 1911

Wilhelm Happich wurde am 25. Oktober 1880 in Speckswinkel in Hessen-Kassel als Sohn eines Superintendenten geboren. Er besuchte das Gymnasium in Marburg.

Ostern 1899 trat Happich in das Missionsseminar in Leipzig ein und ging Ostern 1901 für die Ausbildung zum Missionslehrer ins Stephansstift in Hannover und 1902/03 in das Seminar in Villenburg.

Am 4. Oktober 1903 wurde er als erster Missionslehrer der Leipziger Mission nach Deutschostafrika (heute Tansania) abgeordnet. Er landete am 9. November 1903 in Mombasa und wurde in Moschi (Old Moshi, Alt-Moschi, heute Kidia) stationiert. Dort führte er die Aufsicht über die Schulen sowie das Rechnungsamt und die Druckerei.

Ende April 1910 traf er zum Urlaub in der Heimat ein. In dieser Zeit wirkte er vielfach als Reiseprediger auf Missionsfesten, besonders in Hessen, während derer er durch Berichte und Vorträge für die äußere Mission warb.

Er schied am 21. März 1911 in Frankfurt am Main in einem Anfall von Schwermut aus dem Leben.

Einsatzland: Tansania

zurück

weitersagen

Das könnte auch andere interessieren ...

Kontakt

Schreiben Sie uns

Kontaktformular

captcha

Kontakt

Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V.
Paul-List-Straße 19, 04103 Leipzig

Telefon: 0049 341 9940600
Telefax: 0049 341 9940690

Anfahrt

zurück nach oben
Datenschutz

Das Evangelisch-Lutherische Missionswerk Leipzig e.V. unterliegt den Bestimmungen des Kirchengesetzes über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD-Datenschutzgesetz, DSG-EKD) in der Neufassung vom 15. November 2017. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum

Evangelisch-Lutherisches Missionswerk Leipzig e.V. | Paul-List-Straße 19 | 04103 Leipzig | Telefon: 0049 341 9940600 | Fax: 0049 341 9940690
Vertreten durch: Direktor Ravinder Salooja | Registernummer im Vereinsregister beim Amtsgericht Leipzig: VR 783 | USt-IdNr. DE186551302

Layout und Programmierung: Matthes & Hofer